Der Schimmelreiter - von Theodor Storm

Art.Nr.:
eb299
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
downloads:
2,99 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

Sie können den Artikel auch Sofort herunterladen.

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe

Daten zum eBook


PayPal - Jetzt bezahlen

Bitte beachten: Bei Sofort-Download können Sie an keinen Aktionen teilnehmen.

Kein Inhaltsverzeichnis vorhanden!

http://www.ebook2k.de/leseprobe.jpg

Produktart: eBook
Format: .pdf und .ePub
Verlag: Janusverlag
Erscheinungsjahr: 2010
Sprache: Deutsch
Seitenzahl: 153


»Der Schimmelreiter«, der 1888 erschien, ist Theodor Storms letzte und reifste Novelle. Sie erzählt vom Kampf und Aufstieg des Deichgrafen Hauke Haien. Der ehrgeizige und herrschsüchtige Deichgraf scheitert an der Bosheit und Beschränktheit seiner Umgebung ebenso wie an den Gewalten der Natur und letztlich an sich selbst. In diesem Kampf mit sich selbst, seinen Mitmenschen und der Umwelt ist ihm der eigene Untergang vorgezeichnet.


Theodor Storm (1817-1888) war ein deutscher Schriftsteller und Lyriker. Sein literarisches Werk beginnt er zunächst in der Nachfolge der Spätromantiker mit Stimmungsnovellen, entwickelt dann aber mehr handlungsbetonte Erzählungen, in denen das Individuum seine seelische Heimat in der Einheit von Landschaft, Geschichte und Gemeinschaft erlebt. Sein Spätwerk ist von großer und reifer Erzählkunst geprägt.